Veranstaltungssicherheit

die mobile Terrorsperre

Event Defender

  • Der Event-Defender ist immer aktiv, besteht aus einzelnen Modulen und  ist dafür ausgelegt, ein 12t schweres Fahrzeug mit einer Geschwindigkeit von 60 km/h zu stoppen.
  • Der Event-Defender wurde anhand der Technischen Richtlinie (TR) des Polizei Technischen Institutes (PTI) entwickelt und im Crashtest-Service Münster (CTS) erfolgreich getestet.
  • Der Event-Defnder ist so konstruiert, dass ihn Besucher zu jedem Zeitpunkt von beiden Seiten, barrierefrei nutzen können.
  • Abmessungen:
    • 1 Modul: L x B x H (mm) = 3100 x 650 x 970
    • 1 Modul wiegt 300 kg.

  • Mehr Informationen unter www.event-defender.de
Jetzt anfragen
Individuelle Anfrage zum Event-Defender
Kommentar oder Nachricht
Nach oben scrollen
*Finn Jensen,
der Marktmacher.
0170 3887386
idee@markt-macher.de
www.markt-macher.de
Nachricht schreiben